Marienkirche

zurück zur Übersicht




Schon von weitem weisen Ihnen die hohen Türme den Weg zu St. Marien, der ehemaligen Ratspfarrkirche. Mit 82 Metern erheben sie sich weit über die Dächer Stendals und beherbergen mit dem größten Glockengeläut der Altmark eine wahre Kostbarkeit. Unter den insgesamt zwölf Glocken befinden sich noch immer zwei aus dem Jahre 1490, die von dem niederländischen Meister Gerd van Wou gegossen wurden.

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und der Hansestadt Stendal. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

02
Marienkirche

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

089 210 833 393 1 + 02

Mit freundlicher Unterstützung von